Elternteilhabe

WIR SIND ALLE EIS SCHOUL!

Viele Eltern möchten mehr zum Schulleben beitragen. Das Elternkomitee hat daher beschlossen, eine Liste freiwilliger Eltern für mögliche Einsätze / Teilnahme am Unterricht oder Paradiso zu erstellen

Eltern können ihre Interessen oder Themen, die sie diskutieren möchten, und ihre mögliche Verfügbarkeit für Schulaktivitäten mitteilen. Sie können auch ein Familienmitglied vorschlagen, das bereit ist, auf freiwilliger Basis am Schulleben teilzunehmen und ihr Wissen/Können mit den Kindern zu teilen. Die Einsätze können dann auf Wunsch der Lehrkräfte je nach den Bedürfnissen der Klassen und der Verfügbarkeit der betroffenen Eltern geplant und durchgeführt werden.

Klicken Sie auf diesen Link, um den Online-Fragebogen auszufüllen

 https://goo.gl/forms/53jGM1GtttASi94h1 

Sie können den Fragebogen auch ausdrucken und per Post an das Schulsekretariat senden.

Unsere Teilnahme am Schulleben kann für unsere Kinder und für die gesamte Schulgemeinschaft von großem Nutzen sein.

Das Elternkomitee

Wer sind wir?

Alle zwei Jahre wird ein neues Elternkomitee von allen Eltern gewählt. Alle Eltern von Schülern können sich bewerben. Die Mitgliedschaft im Elternkomitee beruht auf freiwilliger Basis.

Bei der Ausübung ihrer Funktion sind die Mitglieder des Komitees aus politischer, ideologischer und konfessioneller Sicht neutral und vertreten nicht ihr eigenes Interesse, sondern das Interesse der Eltern der Schüler.

Derzeit zählt das Elternkomitee 14 Mitglieder.

Was ist unsere Aufgabe?

Die Hauptziele des Elternkomitees sind:

  • Die Vertretung der Bildungs- und Familieninteressen der Eltern und Schüler von EIS SCHOUL gemäß den geltenden Gesetzen und Bestimmungen ;
  • Der regelmäßige Austausch mit dem Schulkomitee ;
  • Die Förderung eines kontinuierlichen Dialogs zwischen Eltern, Schülern, Schulkomitee und Mitarbeitern von EIS SCHOUL sowie mit nationalen und kommunalen Behörden ;
  • Die Vorschläge der Eltern in Bezug auf Verwaltung, Organisation, Qualität, Entwicklung und akademischen Erfolg an das Schulkomitee weiterleiten;
  • Die Eltern innerhalb der Schule vertreten.

Warum sollte man sich engagieren?

« Ech sin am Elterencomité wëll mäin Härz un dëssem Projet hängt. Ech fannen et als Elteren wichteg, dass mir hannert dem Projet an der ganzer Ekip stin an dëss Plateforme erlabt mir ët mäi Pefferkär zu verschidden Punkten bäizedroen. » Änny Keller

" J'aime participer à la vie scolaire et travailler avec le comité d'école. En tant que parent, c'est agréable de voir comment le personnel s'investit pour l'école, son projet et ses élèves". Marie-Pierre Tachet

« An Eis Schoul gëtt d’Partizipatioun vun den Elteren grouss geschriwwen. Mir kreien nogelauschtert a ginn ëm eis Meenung gefrot. D’Echange mat der Schoulgemeinschaft hëllefe mir fir d’Entwécklung vu menge Kanner besser ze verstoen an ze ënnerstëtzen.” Mick Entringer

“Ech sinn am Elterkomitee, well et mir wichteg ass, dat een sech als Elterendeel fir d’Schoulgemeinschaft engagéiert. Bei Eis Schoul sinn d’Elteren een wichtegt Steck vun engem groussen Puzzle, den d’Schoulgemeinschaft duerstellt.” Céline Rollinger

"Formamos parte de la comunidad educativa: padres y madres somos también responsables y partícipes de lo que se vive en la escuela. Por eso, me siento feliz de poder trabajar junto al resto de madres del comité, acompañando a nuestros hijos y a sus maestros, en este viaje emocionante que es su educación" Ainoa Domínguez Gómez

Comment nous contacter?  elterekomitee@eisschoul.lu

Eis Schoul 2587
Eis Schoul 2731