Zyklus 1

In Zyklus 1 werden Kinder von 3 bis 6 Jahren in drei Klassen von jeweils 15 Schülern betreut. Eine Klasse setzt sich aus 5 Kindern der Vorschule, 5 Kinder des Zyklus 1.1 und 5 Kindern des Zyklus 1.2 zusammen.

Das pädagogischen Team des Zyklus 1 setzt sich aus 4 Lehrkörpern, einem/einer ErzieherIn und einem/einer SozialpädagogIn, dessen/deren Hauptaufgabe die Betreuung von Kindern mit spezifischem Förderbedarf ist, zusammen.

Img 1142
Img 8840
Img 0018 2
Img 9408 2

Eine Woche ist in 4 unterschiedliche Unterrichtsphasen eingeteilt:

Der Offene Unterricht - Hier haben die Kinder die Möglichkeit völlig selbstständig zu arbeiten und zu lernen oder sie bekommen einen, an die individuellen Bedürfnisse angepassten, Wochenplan. Gleichzeitig werden aber auch zusätzliche Aktivitäten angeboten an denen die Kinder freiwillig teilnehmen können.

Der Geleitete Unterricht - Die Kinder nehmen alle an einer, vom pädagogischen Team vorbereiteten, Aktivität teil.

Werkstattunterricht - Das pädagogische Team bietet mehrere Werkstätten an in die sich die Kinder für einen Zeitraum von 6 Wochen einschreiben.

Unterricht in altershomogenen Gruppen – Die Kinder nehmen innerhalb ihrer Altersgruppe an Aktivitäten oder Werkstätten teil.

Img 0241
Img 0508